FIT-Bildung  (Fachspezifische Schule f√ľr Individualisierte Teilausbildungen) :

ist die erste und einzige fachspezifische berufliche "Teilausbildungsschule" f√ľr Jugendliche mit Behinderungen in √Ėsterreich und besitzt das √Ėffentlichkeitsrecht auf Dauer.

Unsere Jugendlichen sind vom ersten Tag an in betrieblichen Strukturen eingebunden.

Im Sinne der UNO-Menschenrechtskonvention, dem  "Recht auf Bildung" und auf "Lebenslanges Lernen" aber auch im Sinne der in √Ėsterreich angesprochenen "Ausbildungspflicht" erhalten Jugendliche mit Behinderungen  bei uns die M√∂glichkeit, ihren F√§higkeiten entsprechende berufliche Lern- und Ausbildungsangebote in Anspruch zu nehmen.

Diese umfassen Pers√∂nlichkeits- und Allgemeinbildung, Fachbildung und Praxis und sind bei uns immer eng miteinander verkn√ľpft.