Handel und Verwaltung

Die vielseitigen Tätigkeitsmöglichkeiten im Handel und der Verwaltung erlauben es TeilnehmerInnen mit den verschiedensten Behinderungen eine Teilausbildung in diesem Bereich zu absolvieren und zwar schwerpunktmäßig in dem Teilbereich, in welchem ihre besonderen Fähigkeiten und erworbenen Fachkompetenzen liegen.

Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Bedienung verschiedener B√ľromaschinenund diverser B√ľroger√§te
  • Selbstst√§ndiges Bearbeiten von Verwaltungsauftr√§gen
  • Sortieren und Verwalten von Dokumenten
  • Aufgabenbearbeitung im Team

In dieser Gruppe befinden sich auch Jugendliche mit K√∂rperbehinderung, f√ľr welche neben dem praktischen und theoretischen Praxistraining auch das "Konduktiv-Mehrfachtherapeutisches Training" zum Erhalt und zur Verbesserung des motorischen Status angeboten wird.